Kohlrabi Curry

Recipes in English and German

Kohlrabi is considered a superfood and is an excellent source of Vitamin C, a good source of fiber, Vitamin B6, Potassium. It is low in calories and helps in weight loss.

kohlrabi can be eaten raw, boiled, sautéed, roasted, or grilled.

You can find more health benefits of kohlrabi @ https://www.webmd.com/diet/health-benefits-kohlrabi#1


Ingredients:

2-3 pieces of Kohlrabi
2 tablespoons of olive oil
1/2 teaspoon cumin seeds
1 medium-sized onion, finely chopped
1 tablespoon ginger-garlic paste
1/2 teaspoon turmeric powder
1 teaspoon cumin powder
1 teaspoon coriander powder
1/2 teaspoon sugar
1 medium-sized tomato, sliced
salt as per taste
1/2 teaspoon Meat Masla (Market bought)
Freshly chopped coriander leaves for garnish

Method:

The outer layer of Kohlrabi is quite fibrous and won’t get cooked. So after washing the kohlrabi properly, peeled away these layers. Then cut it into dices.

Heat oil in a pan, add cumin seeds, and chopped onion.

Once the onion is a little soft, add ginger garlic paste and fry it till the smell goes away.

Now add the turmeric, cumin, coriander powder, and sugar along with sliced tomatoes. Mix everything well and cook for 4-5 minutes on medium flame till the tomato is soft.

Add the diced kohlrabi, stir it with the spices and let it cook for 15 to 20 minutes on medium to low heat till soft.

kohlrabi Indische rezept

At the end add the meat masala. And stir for another 1 minute. Garnish with coriander leaves and serve with rice or Roti.

====================================

Steckrüben Indisches Curry

Kohlrabi gilt als Superfood und ist eine hervorragende Quelle für Vitamin C, Ballaststoffe, Vitamin B6 und Kalium. Er ist kalorienarm und hilft bei der Gewichtsabnahme.

Kohlrabi kann roh, gekocht, sautiert, geröstet oder gegrillt verzehrt werden.

Weitere gesundheitliche Vorteile von Kohlrabi finden Sie unter https://www.webmd.com/diet/health-benefits-kohlrabi#1

Zutaten:

2-3 Stücke Kohlrabi
2 Esslöffel Olivenöl
1/2 Teelöffel Kreuzkümmelsamen
1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
1 Esslöffel Ingwer-Knoblauch-Paste
1/2 Teelöffel Kurkumapulver
1 Teelöffel Kreuzkümmelpulver
1 Teelöffel Korianderpulver
1/2 Teelöffel Zucker
1 mittelgroße Tomate, in Scheiben geschnitten
Salz nach Belieben
1/2 Teelöffel Meat Masla (auf dem Markt gekauft)
Frisch gehackte Korianderblätter zum Garnieren

Methode:

Die äußere Schicht des Kohlrabi ist ziemlich faserig und wird nicht gekocht. Nachdem Sie den Kohlrabi also gründlich gewaschen haben, schälen Sie diese Schichten ab. Dann schneide ihn in Würfel.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Kreuzkümmelsamen und gehackte Zwiebel hinzufügen.

Sobald die Zwiebel ein wenig weich ist, die Ingwer-Knoblauch-Paste hinzufügen und braten, bis der Geruch verfliegt.

Nun Kurkuma, Kreuzkümmel, Korianderpulver und Zucker zusammen mit den in Scheiben geschnittenen Tomaten hinzugeben. Alles gut vermischen und 4-5 Minuten auf mittlerer Flamme kochen, bis die Tomate weich ist.

Den gewürfelten Kohlrabi dazugeben, mit den Gewürzen verrühren und 15 bis 20 Minuten bei mittlerer bis schwacher Hitze kochen, bis er weich ist.

Zum Schluss das Fleisch-Masala hinzufügen. Und noch 1 Minute rühren. Mit Korianderblättern garnieren und mit Reis oder Roti servieren.

Details entnehmen Sie bitte dem Bild und den Videos

Danke fürs Zuschauen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s